Portrait

Im Januar 2008 haben sich Thomas und Karin Brugger, beide gelernte und begeisterte Konditoren/Confiseure entschlossen, ihre Passion, das Kreieren von erlesenen Hochzeits- und Festtorten, mit dem eigenen Geschäft zu verwirklichen.

Der Grundstein für dieses Abenteuer liegt in Mmabatho, Südafrika, wo Thomas Brugger im Jahre 1994 an der Hotelfachschule Belvoirpark (Institute of Hotel and Tourism Management) als Ausbildner und Chef Patissier tätig war.

Zum Abschied bekam er von seinen Studenten ein Buch über englische Hochzeitstorten geschenkt, das in ihm eine grosse Faszination auslöste. In den folgenden Jahren erlernte und verbesserte er ständig

die hohe Kunst der Herstellung verschiedenster filigranen Zuckerblumen und Dekorationen.

Heute freuen sich Thomas und Karin über alle Brautpaare und Kunden, mit ihnen gemeinsam Ihre Traumtorte und Desserts zu planen und zu verwirklichen.

Interessante Arktikel aus der Presse über die beiden passionierten Confiseure finden Sie hier.